Lockerung der Besuchsmöglichkeiten ab dem 01.10.2020

(Stand 28.09.2020)

Sehr geehrte Bewohnerinnen und Bewohner,
sehr geehrte Angehörige und Gäste,

in Bezug auf das Schutzkonzept für Pflegeeinrichtungen mit dem Stand vom 16.09.2020 des hessischen Ministeriums für Soziales und Integration, wird es ab dem 01.10.2020 weitere Lockerungen hinsichtlich der Besuchsmöglichkeiten geben.

Es dürfen tägliche Besuche stattfinden, jeweils eine Besuchsperson pro Bewohner/in im Bewohnerzimmer. Hierfür bitten wir Sie, sich mit ihrem Verwandten- und Bekanntenkreis abzusprechen.

Weiterhin gelten aber die Ihnen bekannten allgemeinen Hygiene- und Abstandsregelungen, sowie die Registrierung ihres Besuches.

Besuchszeiten: Montag bis Freitag 09-17 Uhr
sowie Samstag und Sonntag 10-17 Uhr

Es besteht weiterhin ein erhöhtes Augenmerk über das aktuelle vorliegende Infektionsgeschehen innerhalb der Kommune.

Dazu sollte die lokale 7-Tage-Inzidenz (= Anzahl von Neuinfektionen innerhalb der letzten 7 Tage/100.000 Einwohner) von Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 herangezogen werden. Erhöhte Aufmerksamkeit besteht ab einer 7-Tage-Inzidenz von 20. Bei Überschreitung dieser Werte ist die Einrichtung gezwungen, die Lockerung der Besuchszeiten wieder aufzuheben.

Wir möchten uns hiermit für Ihr Verständnis bedanken und vertrauen weiterhin auf gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Ana Schmidt

Einrichtungsleitung

 

Besuchsregeln

(Stand 19.06.2020)

  • Sie müssen sich weiterhin am Haupteingang über die Tagesklingel melden und sich registrieren lassen.
  • Dort werden Sie über die geltenden Hygienemaßnahmen aufgeklärt und führen bitte eine Händedesinfektion durch.
  • Außerdem bitten wir Sie, einen eigenen Mund-Nasenschutz bei Ihrem Besuch zu tragen und sich auf dem direkten Weg in das Bewohnerzimmer zu begeben.
  • Personen mit Atemwegsinfektionen/Erkältungssymptomen sowie Personen, die aus einem Risikogebiet kommen oder Kontakt zu solchen Personen hatten, ist der Besuch unserer Bewohner generell untersagt.

Sie dürfen sich gerne mit Ihren Angehörigen auch außerhalb des Hauses aufhalten und wir bitten Sie darum, dies bei schönem Wetter auch zu nutzen. Quarantänemaßnahmen nach Verlassen des Hauses sind ab dem 22.06.2020 aufgehoben.

Wir vertrauen auf gute Zusammenarbeit. Sollte die Umsetzung sich nicht als positiv erweisen oder werden die allgemein geltenden Regeln nicht eingehalten, ist unser Haus gezwungen, die Besuche wieder zu reduzieren. Wir hoffen, dass dies nicht nötig sein wird.

Unsere Cafeteria bleibt bis auf weiteres noch geschlossen.

Mit freundlichen Grüßen

Ana Schmidt

-Einrichtungsleitung-