Besuchsregelung ab 18.01.2021

(Stand 13.01.2021)

Sehr geehrte Angehörige/BetreuerInnen/BewohnerInnen,

zunächst einmal möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung während der Quarantäne-Zeit in unserem Haus bedanken. Es war für alle Beteiligten eine schwere Zeit, die wir nur durch die Mitarbeit eines jeden Einzelnen gemeinsam gemeistert haben.

Deswegen freut es uns umso mehr, Ihnen jetzt mitteilen zu können, dass das Besuchsverbot durch das Gesundheitsamt aufgehoben wurde und Sie Ihre Angehörigen ab dem 18.01.2021 wieder im Haus besuchen können und wir wieder neue Bewohner bei uns begrüßen dürfen.

Um unsere Bewohner weiterhin bestmöglich zu schützen und einen weiteren Corona-Ausbruch in unserem Haus zu vermeiden, gelten für die Besuche im Haus bestimmte Regelungen, die wir Ihnen hier erläutern möchten:

  • Die Bewohner können zwei Besuche pro Woche für jeweils eine Stunde erhalten
  • Dabei können maximal zwei Personen den Besuch vornehmen
  • Besucherinnen und Besucher müssen sich vor dem Besuch in der Einrichtung anmelden, da sie registriert und mittels Schnelltest getestet werden müssen

Damit die notwendige Registrierung, Testung und Hygieneeinweisung personalorganisatorisch möglich ist und ohne die Störung der Bewohnerabläufe umsetzbar ist haben wir folgende Besuchszeiten festgelegt:

Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Bitte setzen Sie sich zwecks Terminvereinbarung oder bei Fragen diesbezüglich mit der Verwaltung unter 06442-9341-70 in Verbindung.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ana Schmidt, Einrichtungsleitung