St. Josefshaus Refrath

Kompetente Pflege - individuelle Betreuung

Unsere Konzeption basiert auf langjähriger Erfahrung in der Altenpflege. Sie orientiert sich an Ihren Fähigkeiten, Wünschen und Bedürfnissen. Dazu gehört, dass es keine festen Besuchszeiten gibt.
Für uns stehen Sie mit Ihren ganz persönlichen Lebensgewohnheiten im Vordergrund.
Wir wollen, dass es Ihnen gut geht und Sie sich in unserer Gemeinschaft wohlfühlen. Alle Mahlzeiten werden bei uns in der Einrichtung frisch für Sie zubereitet. Ihre persönliche Bekleidung verlässt das Haus nicht und eigene Mitarbeiter reinigen das gesamte Haus.

Medizinische Versorgung, Integriertes Hospiz, Seelsorge

  • Sie wählen Ihren Hausarzt.
  • Fachärzte und ein Zahnarzt führen Hausbesuche durch.
  • Die Versorgung mit Medikamenten ist durch unsere Vertragsapotheke sichergestellt.
  • Fußpflege und Therapeuten kommen ins Haus.

Schwerkranke und Sterbende werden im Sinne der Hospizidee würdevoll durch geschultes Personal begleitet.

Dank des Konvents der Pallottinerinnen findet in unserer Hauskapelle an mehreren Tagen in der Woche die katholische Messe statt. Ein evangelischer Gottesdienst wird regelmäßig angeboten. Wenn Sie möchten, können Sie auch der Übertragung in Ihrem Zimmer folgen.

Bogenschießen St. Josefshaus Refrath

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Betreuungs-, Beschäftigungs- und Freizeitangebot. Es wird regelmäßig abgestimmt auf Ihre Fähigkeiten, Bedürfnisse und Wünsche.

Einige Beispiele dafür: Lesestunden, Kegeln, gemeinsames Kochen und Backen, Gedächtnistraining, Marktbesuche, Bogenschießen und Begleitung bei Spaziergängen.

In den Gemeinschaftsräumen und im Wohnbereich finden Musikangebote, Feste im Jahreskreis und weitere Gruppenangebote statt.

Ehrenamtliche Mitarbeiter und der Förderverein St. Josefshaus Refrath unterstützen uns, z. B. bei Festen und Ausflügen.